Source-Code von IronPython jetzt auf Github

Standard

Vor einigen Wochen hat Microsoft die Open-Source-Projekte IronPython und IronRuby an die Community übergeben. Der Quellcode von IronPython wurde bis jetzt in TFS auf Codeplex verwaltet.

IronRuby verwendete schon länger ein Repository auf Github für die Quellcodeverwaltung. Darin befindet sich auch die DLR (Dynamic Language Runtime), die von beiden Projekten benötigt wird. Das IronPython-Team entschied daher, dieses Repository mitzubenutzen. Das Issue-Tracking bleibt aber auf Codeplex.

Die Mehrheit der IronPython-Community sprach sich für BitBucket und damit Mercurial aus, das in der Python-Community beliebter ist. Für alle, die am IronPython-Quellcode interessiert sind, aber nicht auf Git umsteigen möchten, hat Jeff Hardy einen Mirror auf BitBucket eingerichtet und dessen Verwendung für die Entwicklung an IronPython dokumentiert.